Unsere Karte hilft dir weiter: Die zeigt dir, welche Weihnachtsmärkte in Deutschland, Europa und rund um die Welt auch nach Weihnachten 2018 auch „zwischen den Jahren“ noch geöffnet haben – teilweise sogar bis nach Silvester und im Januar 2019.

Auf diesen Weihnachtsmärkten 2018 gibt’s nach Weihnachten Glühwein

Lass den ganzen Trubel der Adventszeit mit der Geschenkesuche hinter dir und verlänger die Weihnachtszeit ganz entspannt. Du kannst auch nach den Feiertagen auf mehr als 50 deutschen Weihnachtsmärkten in Ruhe bummeln, einen Glühwein oder Kakao trinken und gebrannte Mandeln naschen.

So hat zum Beispiel einige Weihnachtsmärkte in Berlin – an der Gedächtniskirche und der Wilmersdorfer Straße – noch geöffnet. Auch in Hamburg kannst du am Jungfernstieg und an der Petrikirche noch bis zum 30. Dezember Glühwein trinken. Eislaufen kannst du in München bis zum 21. Januar,  das Tollwood an der Theresienwiese läuft sogar bis zum 23. Januar.

Übersichtskarte: Diese Weihnachtsmärkte haben nach Weihnachten geöffnet

Das reicht dir nicht? Es gibt noch weitere Weihnachtsmärkte, schau auf unserer großen Übersichtskarte nach:

Du kennst noch einen Weihnachtsmarkt, der nach Weihnachten geöffnet hat? Dann schreib uns gerne an autoren@reisereporter.de!