Schon als Kind haben wir uns gefragt, wie es der Weihnachtmann schaffen soll, überall auf der Welt die Geschenke zu verteilen. Als Erwachsene wissen wir: Muss er gar nicht. Der Weihnachtsmann ist nämlich nur regional tätig. Unsere Liste zeigt, wer eigentlich wo die Präsente anliefert:

Albanien: Neujahrsgroßvater/Sankt Silvester (Babagjyshi i Vitit te Ri)
Belgien: Weihnachtsmann (Kerstman) oder Weihnachtsvater (Père Noël)
Bosnien: Weihnachtsgroßvater (Djed Božićnjak) oder Väterchen Frost (Djeda Mraz)
Bulgarien:Weihnachtsgroßvater (Дядо Коледа) oder Väterchen Frost (Дядо Мраз)
Dänemark: Weihnachtsmann (Julemanden)
Deutschland: Weihnachtsmann oder Christkind

Weihnachtsmann mit Schlitten.
Bei uns bringt der Weihnachtsmann die Geschenke - stilecht mit Rentierschlitten. Foto: pixabay.com/Gellinger

Estland: Weihnachtsgreis (Jõuluvana)
Finnland: Weihnachtsziege (Joulupukki)
Frankreich: Weihnachtsvater (Père Noël)
Griechenland: Heiliger Basilius (Άγιος Βασίλης)
Großbritannien: Weihnachtsvater (Father Christmas, Siôn Corn (walisisch)) oder Weihnachtsgreis (Bodach na Nollaig, schottisch)
Island: Weihnachtskerle (Jólasveinar)
Irland: Weihnachtsvater (Father Christmas bzw. Daidí na Nollag)
Italien: Weihnachtspapa (Babbo Natale)
Kroatien: Weihnachtsgroßvater (Djed Božićnjak)
Litauen: Weihnachtsgroßvater (Kalėdų Senelis)
Lettland: Weihnachtsgreis (Ziemassvētku vecītis)
Mazedonien: Väterchen Frost (Дедо Мраз)
Montenegro: Väterchen Frost (Дедо Мраз)
Niederlande: Weihnachtsmann (Kerstman)
Norwegen: Weihnachtsgnom (Julenissen)
Österreich: Christkind
Polen: Heiliger Nikolaus (Święty Mikołaj) oder Sternmann (Gwiazdor) oder Kleiner Stern (Gwiazdka) oder Engel (Aniołek) oder Jesuskind (Dzieciątko)
Portugal: Weihnachtsvater (Pai Natal)
Rumänien: Weihnachtsgreis (Moş Crăciun)
Russland: Väterchen Frost (Дед Мороз)
Schweden: Weihnachtsgnom (Jultomten)

Weihnachten: Gnom bringt Geschenke.
In Skandinavien bringt vielerorts ein Gnom die Geschenke. Foto: pixabay.com/stux

Serbien: Väterchen Frost (Деда Мраз)
Slowakei: Jesuskind (Ježiško)
Slowenien: Weihnachtsmann (Božiček) oder Väterchen Frost (Dedek Mraz)
Spanien: Weihnachtspapar (Papá Noel) oder Heilige drei Könige (Reyes Magos) oder Weihnachtsonkel (Tió de Nadal, Katalonien) oder Olentzero (Eigenname, alter Mann, im Baskenland)
Schweiz: Christkind (deutsch) oder Weihnachtsvater (französisch) oder Weihnachtspapa (Babbo Natale, italiensich)
Tschechien: Jesuskind (Ježíšek)
Türkei: Weihnachtsvater (Noel Baba)
Ukraine: Heiliger Nikolaus (Святий Миколай) oder Väterchen Frost (Дід Мороз)
Ungarn: Jesusbaby (Jézuska) oder Engel (Angyal)
Weißrussland: Väterchen Frost (Дзед Маро́з)
Zypern: Weihnachtsvater (Noel Baba, türkisch) oder Heiliger Basilius (Άγιος Βασίλης, griechisch)

Wer bringt die Geschenke in Europa? Das zeigt dir die Karte.
Wer bringt die Geschenke in Europa? Das zeigt dir die Karte. Foto: Jakub Marian