Die Singita Boulders Lodge und die Singita Ebony Lodge sind Luxus-Lodges im Sabi Sand Game Reserve. Das 18.000 Hektar große private Singita-Wildreservat ist Teil des Sabi-Sands-Wildreservats, das direkt an den Krüger-Nationalpark grenzt.

Die Suiten der Singita Ebony Lodge bieten höchsten Komfort und Privatsphäre. Von vielen Teilen der Lodge aus, die aus Naturstein errichtet ist, haben die Gäste einen beeindruckenden Panoramablick. Die beiden Lodges bieten sechs und acht Luxus-Suiten mit 70 bis 90 Quadratmetern Größe mit großem, separatem Wohn- und Schlafbereich und großer Terrasse mit Sitzmöglichkeiten und beheizbarem Pool.

Eine Übernachtung in der Singita Ebony Lodge ist pro Person ab etwa 1.114,50 Euro buchbar, inklusive Essen (afrikanisch inspirierte Gerichte), südafrikanischer Weine und täglich zwei Pirschfahrten im offenen Geländewagen, zudem geführten Buschwanderungen.